Lecker essen: Vegetarische und regional-saisonale Ernährung

Streuobstwiese

Lecker essen: Vegetarische und regional-saisonale Ernährung

Ernährung

Was wir essen und konsumieren, hat einen großen Einfluss auf das Klima. Woher kommen die Produkte, wie wurden sie hergestellt und gelagert, oder welche ...

0,7

Was wir essen und konsumieren, hat einen großen Einfluss auf das Klima. Woher kommen die Produkte, wie wurden sie hergestellt und gelagert, oder welche anderen Umwelteinflüsse werden durch ihre Herstellung verursacht?


Fleischverzicht und Ökolandbau als Stellschrauben

Wusstest Du, dass unser Fleischkonsum direkt mit dem Klimawandel zusammenhängt, aber auch die Importe von Obst und Gemüsesorten in Jahreszeiten, wo unser regionaler Anbau dies nicht hergibt? Mit der Umstellung auf eine regional-saisonale Ernährung, die auf Frische statt auf Tiefkühlware setzt, Biolebensmittel bevorzugt und Fleisch- und Wurstwaren links liegen lässt, lassen sich 0,7 Tonnen CO2 pro Person und Jahr einsparen.

Wenn Du Fleisch nicht ganz von Deinem Speiseplan nehmen möchtest, dann verzichte wenigstens auf Rind- und Kalbsfleisch, weil die Haltung dieser Tiere deutlich mehr CO2 verursacht. So kannst Du immerhin noch bis zu 0,2 Tonnen CO2 pro Jahr einsparen.

Gemüsekorb
Streuobstwiese im Landkreis Göppingen

Regionale Produkte aus dem Landkreis Göppingen

Ökologische Landwirtschaft hat noch weitere Vorteile. Die Böden bleiben aufgrund der Vermeidung von Monokulturen intakt, Lebensräume von Tieren werden erhalten und durch den Pestizidverzicht gelangen weniger Rückstände in das Grundwasser.

Der Landkreis Göppingen hat eine Vielfalt regionaler Produkte zu bieten. In der Broschüre "Frisch vom Erzeuger" präsentieren sich über 50 Direktvermarkter aus dem Landkreis Göppingen. Die Broschüre gibt einen umfangreichen Überblick, wo regional erzeugte und frische Waren bezogen werden können.

Das könnte Dich auch interessieren:

Heizung mit Geldscheinen als Symbol für Ersparnis

Richtig Heizen und Warmwasser sparen

Heizung und Strom

Richtiges Heizen und das Einsparen von Wasser ist nicht schwer und auch als Mieter*in hast Du viele Möglichkeiten, Energiekosten und CO2-Emissionen zu senken. 

weiterlesen

Verschiedenes Gemüse

Weniger Lebensmittel verschwenden

Ernährung

Unser CO2-Fußabdruck ist auch deshalb hoch, weil wir sehr verschwenderisch sind. Und zwar in allen Lebensbereichen. Lebensmittelabfälle sind ...

weiterlesen

PV Freiflächenanlage

Geld nachhaltig anlegen

Sonstiger Konsum

Mach mit und wechsle Deine Konten zu einer Öko-Bank. Man nennt sie auch Nachhaltigkeitsbanken oder grüne Banken. Warum Du das tun solltest?

1,0

weiterlesen

Werde Teil des Team Klima!

Jeder ist bei uns Willkommen – ob Schüler, Student, einzeln oder als Gruppe, berufstätig oder schon im Ruhestand, als Privatperson, Unternehmen oder Kommune – wir brauchen Dich. Mit jeder helfenden Hand und jeder zündenden Idee rettest auch Du täglich das Klima. Schicke uns Dein Herzensprojekt oder Deinen Klimaheld*innen-Beitrag und lasse die Community teilhaben. Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt mitmachen!