Klimahelden

Gemeinde Schlat

Bürgermeisterin Gudrun Flogaus

Kurzbeschreibung

„Der Klimaschutz bzw. nachhaltiges Handeln sollte im Sinne der Verantwortung für die nachkommende Generation selbstverständlich sein und die Kommunen müssen hier mit gutem Beispiel vorangehen.“

Beschreibung

Auf dem Weg zur klimaneutralen Verwaltung - Erneuerbare Wärme für alle kommunalen Gebäude

Wir haben in Schlat bereits 2016 und 2017 alle kommunalen Gebäude an ein privates Nahwärmenetz angeschlossen. Eine Holzhackschnitzelanlage, die idealerweise in der Nachbarschaft des Rathauses steht, versorgt alle kommunalen Gebäude mit erneuerbarer Wärmeenergie.

Rathaus, Feuerwehrhaus, Bürgerhaus, Grundschule und Kinderhaus werden so mit klimafreundlicher/ klimaneutraler Wärmeenergie über kurze Leitungen versorgt und dadurch wird die Umwelt um jährlich 85 Tonnen CO2-Ausstoß entlastet. Für einen weiteren Schutz des Klimas sorgen auch die privaten Abnehmer. Des Weiteren befindet sich auf dem Dach des Feuerwehrhauses seit einigen Jahren eine Photovoltaikanlage, die von der Bürgerenergiegenossenschaft Voralb, bei der die Gemeinde Schlat Mitglied ist, betreut wird.

 

Info

Teaser-Text

Gemeinde Schlat

Name

Bürgermeisterin Flogaus

Anschrift

Schlat
Einfach mal teilen:

Diese Klimaheld*innen könnten Dich auch interessieren

Immer wissen was läuft

Jetzt unseren Newsletter abonnieren immer aktuelle Informationen, Beratungsangebote und Veranstaltungshinweise rund um die Themen Energie und Klimaschutz erhalten!

Jetzt anmelden!

Werde Teil des Team Klima!

Jeder ist bei uns Willkommen – ob Schüler, Student, einzeln oder als Gruppe, berufstätig oder schon im Ruhestand, als Privatperson, Unternehmen oder Kommune – wir brauchen Dich. Mit jeder helfenden Hand und jeder zündenden Idee rettest auch Du täglich das Klima. Schicke uns Dein Herzensprojekt oder Deinen Klimaheld*innen-Beitrag und lasse die Community teilhaben. Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt mitmachen!